Produkte - Dichteinl. f. Spannringe

Dichteinl. f. Spannringe

Butyldichtband für Temperaturen von -40° C bis +130° C
(Basis: synth. Kautschuk)

Bördeldichtringe aus Perbunan, EPDM (Schwarz) oder APTK für 1, 2 oder 3 mm Rohrbau.

Der Bördeldichtring ist eine Dichtung aus Perbunan, EPDM (Schwarz) oder APTK für eine Bördelrandhöhe von ca. 6 mm. Je nach Rohrwandstärke wird die Dichtung in 1, 2 oder 3 mm gewählt. Der Bördeldichtring wird auf der Bördelkante montiert, und ist danach fester Bestandteil am Rohr. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, die Verbindungsstelle ohne Neueindichtung mehrmals zu öffnen und zu schließen.

Wir weisen darauf hin, dass bei Bördeldichtringen die genannten Temperaturbereiche nur für den jeweiligen Werkstoff selbst gelten. Die Klebestelle der Dichtringe ist nur bis maximal +80°C beständig.

Werkstoff:Einsatz:

Perbunan:

In Hydraulik und Pneumatik, Beständig gegen Hydrauliköle, Wasserglykole und ÖL in Wasser-Emulsionen, Mineralöle und Mineralölprodukte, tierische und pflanzliche Öle, Benzin, Heizöl, Wasser bis ca. 70°C, Luft bis 90°C

EPDM. APTK:

Dampf bis 200°C, Heißwasser, Luft bis 150°C, verdünnte Säuren, nicht beständig gegen Mineralölprodukte