Produkte - Spannringe

Spannringe

Spannringverbindungen

Zweiteilige Spannringe mit Butyldichtungsband auf Basis von synth. Kautschuk für Temperaturbereiche von -40° C bis +130° C.
Aufgrund unseres umfangreichen Lagers an vorproduzierten Spannringhalbschalen sind wir in der Lage die meisten Spannringbedarfe, ob mit oder ohne Butyldichtbandeinlage, noch am Tage der Bestellung Endzufertigen und umgehend auszuliefern.

Dieser Spannringtyp ist universell einsetzbar und gilt durch seine spezielle, in unserem Hause entwickelte Drehgelenk-Verschlußtechnik selbst an schwer zugänglichen Stellen als besonders montagefreundlich und ist somit einfach und schnell anzubringen.
Dieser Spannring kann aus galvanisch verzinktem Normalstahl und aus Edelstahl geliefert werden.

Zweiteiliger Bördelspannring für Bördeldichtring

Bei zweiteiligen Spannringen für Bördeldichtring wird ein Spannringprofil für alle drei Rohrwandstärken von 1, 2 und 3 mm verwendet. Den Stärkenausgleich bildet der dazugehörige Bördeldichtring für 1, 2 oder 3 mm Rohrbau. Das besondere bei der Verwendung von Spannringen mit Bördeldichtringen ist deren erhöhte Staub und Luftdichtigkeit sowie Beständigkeit gegen Hitze oder bestimmte Säuren, Öldämpfe und Fette. Der Bördeldichtring wird über die Bördelkante montiert, und ist danach fester Bestandteil am Rohr. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, die Verbindungsstelle ohne Neueindichtung mehrmals zu öffnen und zu schließen. Dieser Spannring kann aus galvanisch verzinktem Normalstahl und aus Edelstahl geliefert werden.